Sportgemeinschaft Indersdorf e.V.

  • AOK
  • Flamensbeck
  • gailer logo2
  • Thermen Marathon grau
  • AmazonSmile
  • Sparkasse
  • Lochner
  • Objecta Wohnbau
  • Küchen Necker
  • Sanagym
  • Spardabank
  • Logo BayernGarage
  • AOK
  • Flamensbeck
  • Thermen Marathon grau
  • gailer logo2
  • Sparkasse
  • Lochner
  • LogoObject
  • Logo BayernGarage

Ausschreibung

Bayerische Crosslauf-Meisterschaften 2023

Ort:                                            Markt Indersdorf

Datum:                                      05. März 2023

Schirmherr:                              Staatsminister Joachim Herrmann

Austragungsort:                      85229 Markt Indersdorf; Schulzentrum Wittelsbacher Ring

Meldeschluss:                         21. Februar 2023, 23:59 Uhr eintreffend online beim BLV

Veranstalter:                            Bayerischer Leichtathletik-Verband

Örtlicher Ausrichter:              SG Indersdorf

(Bezirk Oberbayern, BLV-Kreis 3, OBB-Nord)

Bitte beachten Sie die allgemeinen Ausschreibungsbestimmungen 2023

1. Streckenbeschreibung

Die Strecke führt über welliges Wiesengelände sowie befestigte Wiesenwege und ist mit Spikes komplett belaufbar. Die Runde hat eine Länge von 1100 Meter. Der Streckenplan ist unter www. sg-indersdorf.de/crosslauf veröffentlicht.

2. Startzeiten / Zielschlußzeiten

Lauf

Startzeit

Wettbewerbe

Länge

Runden

L1

10:30 Uhr

Altersklassen 35 bis W75

ca. 5500 m

5

L2

11.10 Uhr

Altersklassen  M50 und M55

ca. 6600 m

6

L3

11:50 Uhr

Altersklassen M60 bis M80

ca. 5500 m

5

L4

12:40 Uhr

Altersklassen M35, M40, M45

ca. 6600 m

6

L5

13:20 Uhr

Weibliche Jugend U16

W15 Jg. 08, W14 Jg. 09+10

ca. 2200 m

2

L6

13:45 Uhr

Männliche Jugend U16

(M15 Jg. 08, M14 Jg. 09-10)

ca. 2200 m

2

L7

14:05 Uhr

Weibliche Jugend U18 und U20

(U18 Jg. 06-08, U20 Jg. 04-07)

ca.3300 m

3

L8

14:30 Uhr

männliche Jugend U18 und U20

(U18 Jg. 06-08, U20 Jg. 04-07)

ca.3300 m

3

L9

14:50 Uhr

Juniorinnen und Frauen Mittelstrecke

(W U23 Jg. 01-05) + (Frauen Jg. 05 u. älter)

ca. 4400 m

4

L10

15:15 Uhr

Junioren und Männer Mittelstrecke

(M U23 Jg. 01-05) + (Männer Jg. 05 u. älter)

ca. 4400 m

4

L11

15:40 Uhr

Männer-Langstrecke (Jg. 05 u. älter)

ca. 8800 m

8

Hinweis: Die Teilnehmer/Innen der jeweiligen Läufe müssen für die Wertung bis zum jeweiligen Start des nächsten Laufes das Ziel erreicht haben.

3. Wertung

3.1 Einzelwertung:

Seniorinnen:                (L1) W35; W40; W45; W50; W55; W60; W65; W70; W75

Senioren:                     (L2) M50; M55 (L3) M60; M65; M70; M75; M80, (L4) M35; M40; M45

Jugend:                        (L5) W14; W15, (L6) M14; M15

Bei der weiblichen und männlichen Jugend U16 erfolgt eine Jahrgangswertung

Jugend:                        (L7) WJ U18; WJ U20, (L8) MJ U18 MJ U20

Juniorinnen:                (L9) W U23 1

Frauen:                         (L9) Mittelstrecke

1) Juniorinnen werden zunächst bei den Frauen gewertet und anschließend nochmal in ihrer Altersklasse

Junioren:                     (L10) M U232

Männer:                       (L10) Mittelstrecke (L11) Langstrecke

2) Junioren werden zunächst bei den Männern gewertet und anschließend nochmal in ihrer Altersklasse

3.2. Mannschaftswertung

Seniorinnen:                (L1) W35/W40/W45; W50 und älter

Senioren:                     (L2) M50/M55, (L3) M60 und älter, (L4) M35/M40/M45

Jugend:                        (L5) WJ U16, (L6) MJ U16

                                      (L7) WJ U18/WJ U20 (gemeinsame Wertung)

                                     (L8) MJ U18/MJ U20 (gemeinsame Wertung)

Juniorinnen:               (L9) W U23

Frauen:                        (L9) Mittelstrecke Frauen

Junioren:                     (L10) M U23

Männer:                       (L10) Mittelstrecke Männer, (L11) Langstrecke Männer

Drei Läufer/-innen eines Vereins oder einer LG bilden eine Mannschaft. Erreichen mindestens sechs Läufer/-innen das Ziel, bilden die besten drei Teilnehmer/-innen die 1. Mannschaft, die nächsten drei Teilnehmer/-innen die2. Mannschaft usw. Die Mannschaftswertung erfolgt nach Einlauf und über Platzaddition. Bei Punktgleichheit zweier Mannschaften wird die Mannschaft besser gewertet, die den besseren dritten Läufer / die bessere dritte Läuferin hat.

L1: AK Mannschaftswertung:

Eine Mannschaftswertung in dieser Klasse erfolgt nur, wenn alle drei Läufer/innen dem entsprechenden Block der Altersklasse (W35 – W45 oder W50 und älter) angehören oder auch für die Einzelwertung in der entsprechend (niedrigeren) Altersklasse ausdrücklich gemeldet wurden.

4. Titelvergabe / Auszeichnungen / Siegerehrung

Der/die Sieger(in) der Meisterschaftsklasse (Männer, Frauen) erhalten den Titel "Bayerische(r) Meister(in) 2021": Platz 1 – 3 Meisterschaftsmedaillen. Die Sieger in den Junioren/Juniorinnen-Klassen erhalten den Titel "Bayerische(r) Junioren-Meister(in) 2021". Platz 1 – 3 Meisterschaftsmedaillen Die Sieger in den Senioren/Seniorinnen-Klassen erhalten den Titel "Bayerische(r) Senioren-Meister(in) 2021". Platz 1 Meisterschaftsabzeichen. Die Sieger in den männlichen/weiblichen Jugend-Klassen erhalten den Titel „Bayerische(r) Jugend-Meister(in) 2021“. Platz 1 – 3 Meisterschaftsmedaillen. In allen Einzelwettbewerben: Platz 1 - 6 Urkunden, Mannschaftswettbewerbe: Platz 1 – 3 Urkunden.

Siegerehrungen werden nach den Laufauswertungen und der Erstellung der Urkunden in Zielnähe durchgeführt - ca. 1 Stunde nach Zieleinlauf! Bitte Angaben am Veranstaltungstag beachten!

4.1. Teilnahmeberechtigung/Startberechtigung

Jugend: Bei der Jugend U18 (L7) sind auch Jugendliche U16 startberechtigt, aber nur M15/W15. Bei der Jugend U16 (L5; L6) sind auch Jugendliche U14 startberechtigt, aber nur M13/W13 und dann nur bei M14/W14 (nicht bei M15/W15). Jugendliche dürfen somit eine Klasse höher starten, dürfen aber nur an einem Wettbewerb teilnehmen.

5. Meldungen

Die Meldungen müssen online über die Veranstaltungsseite bis 21.02.2023 23:59 Uhr erfolgen. Die offizielle Teilnehmerliste wird dort ca. zwei Tage nach Meldeschluss veröffentlicht. Weitere Informationen: Nachmeldungen

6. Startunterlagen

Ausgabe ab ca. zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn vereinsweise in der Aula der Grundschule. Die Meldegebühren werden zur Überweisung im Nachgang per Mail an die Meldestelle des Vereins eingefordert.

7. Umkleide-, Dusch- und Toilettenräume

Umkleideräume und Duschen sowie Toiletten befinden sich in der Turnhalle des Schulzentrums Markt Indersdorf in unmittelbarer Nähe zum Start und Ziel, sowie im Hallenbad Markt Indersdorf (unter der Turnhalle).

8. Quartiere

Gästehaus zur Mühle, 85229 Glonn/Markt Indersdorf, 08136/99999

Gasthof Doll, 85229 Ried, 08136/372

9. Anreise

  • Autobahn A9 (München-Nürnberg), Ausfahrt Allershausen (Richtung Petershausen, Markt Indersdorf)
  • von Süden kommend über München – Dachau – Markt Indersdorf
  • von Westen über Aichach – Richtung Dachau – nach Markt Indersdorf,
  • oder A 8 AS Odelzhausen – Richtung Dachau bis zur Abzweigung nach Markt Indersdorf Wegweisung zum Schulzentrum beachten.
  • Per Bahn ab München Hauptbahnhof – S2 Petershausen/Altomünster über Laim, Karlsfeld nach Dachau – Umstieg in Dachau auf S2 Altomünster (wenn in S2 nach Petershausen) – über Bachern, Schwabhausen nach Markt Indersdorf – von dort ca. 2 km Fußweg Richtung Schulzentrum Markt Indersdorf (Mittelschule, Hallenbad, Turnhalle)

10. Parkmöglichkeiten

Direkt am Schulzentrum am Wittelsbacher Ring

Anfahrtswege, Parkmöglichkeiten, Streckenbeschreibung, Teilnehmerlisten (nach Meldeschluss), Ergebnislisten etc. unter www.sg-indersdorf.de/crosslauf

Änderungen vorbehalten!